Akademie für die Praxis mit Essenziellen ätherischen Ölen

Werden Sie zertifizierte Aromatolog:in

Die Wirkweisen der therapeutischen ätherischen Öle anwenden und nutzen lernen

Unser Angebot

Seminare zu den Themen

Basis- und Expertenwissen von essenziellen ätherischen Ölen
insbesondere in der Pflege und Therapie

Seminare der HASSLER AKADEMIE vermitteln das Know­how für die kompetente Anwendung der ätherischen Öle, zur Auswahl der Öle sowie der erfolgreichen Umsetzung von Aromatherapie­Konzepten in Ihrem Arbeitsalltag. Ausführliche Hintergrundinformationen und praxisbezogene Anwendungen haben bei der Ausbildung Vorrang. Alle Seminare sind zertifiziert. Die Seminare finden online und in Präsenzform statt.

Aromatolog:in werden

Absolvieren Sie die Ausbildung und werden zertifizierte Aromatolog:in.

Mehr Informationen

Über Yasmina von Haßler

Nicht mit grauer Theorie, sondern mit ihrer langjährigen Erfahrung begleitet Sie Yasmine von Haßler stark praxisorientiert bei der Einführung in die Welt der essentiellen ätherischen Öle – besonders in der Pflege und in der Therapie.

Mehr Informationen

Dozent:in werden

Unterstützen Sie das Team der Hassler Akademie und werden Dozent:in bei uns.

Mehr Informationen

Seminar ab

1.900 EUR

Je nach Anzahl der Teilnehmer. Inbegriffen sind ätherische Öle, Handbuch, Prüfung, Zertifikat und Verpflegung

Verbessern Sie Aspekte des Lebens

Die Welt der ätherischen Öle ist sehr groß und vielfältig. Wir laden Sie gerne auf eine kleine Entdeckerreise ein, diese Welt – wertvoll und begleitend in der Therapie – kennen und schätzen zu lernen.

Verdauung

Aromatherapie aktiviert die Selbstheilungskräfte des Körpers. Sie wirkt, indem die verwendeten Öle und Essenzen ganzheitlich bis zu jeder einzelnen Zelle im Körper gelangen und unmittelbar das limbische System in Gehirn stimulieren. Das kann zu einer Regulierung und Harmonisierung bestimmter Vorgänge im Organismus führen. Auch auf die Verdauung kann die Aromatherapie positiv einwirkenden Beispiel als Kompresse, Wickel oder Massage.

Ätherische Öle sind zum Beispiel bei Durchfall gut wirksam, weil sie die Darmmuskeln entspannen und antiseptisch wirken.

Immunsystem

„Es liegt was in der Luft … ein schutzbringender Duft“

Überall in unserer Umwelt findet man sie: Bakterien, Pilze und Co. Gerade im Bereich von Pflege, Betreuung und Therapie können dadurch vermehrt Infektionen auftreten. Wenn herkömmliche Reinigungsstrategien gegen die zum Teil multiresistenten Stämme erfolglos bleiben, kann die Verwendung von essenziellen ätherischen Ölen die Verunreinigung mit den Mikroorganismen eindämmen, zeigen die Ergebnisse einer italienischen Studie.

Quelle: Carstens­-Stiftung

Schlaf

Schlafstörungen zählen zu den häufigsten gesundheitlichen Beschwerden, über welche Patient:innen und Pflegeheimbewohner:innen klagen. Aufgrund der erheblichen Nebenwirkungen und dem Abhängigkeitspotential, welche mit einer medikamentösen Therapie einhergehen können, sollte diese nicht als primärer Therapieansatz genutzt werden.

In den vergangenen Jahren hat die Aromapflege in der klinischen Praxis zunehmend an Bedeutung gewonnen und wird in vielen Kliniken vermehrt angeboten.

Quelle: Stefanie Bohinc
Medizinische Universität Graz Institut für Pflegewissenschaft

Zur Ausbildung anmelden

Aromatologie in der Schulmedizin ist zeitgemäß.

Ergreifen Sie Ihre Chance „die Nase vorn“ zu haben und melden sich gleich an.

Ausbildungen

Weiter kommt von Weiterbildung…

Unsere Seminare erstrecken sich über die Bandbreite von zentralen Fachthemen wie Qualitätsmerkmale von ätherischen Ölen über Wirkweisen bis zu den verschiedenen Möglichkeiten der Anwendung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Melden Sie sich gerne um weitere Details zu unseren Seminaren zu besprechen.

Yasmina, ich habe Dich im Seminar als sehr kompetent und auch nahbar erlebt. Mein Wissen konnte ich deutlich erweitern und die Kenntnisse sind für mich eine wertvolle Unterstützung in meinem Arbeitsalltag mit vielen praxistauglichen und sofort umsetzbaren Anwendungen. In der Gruppe habe ich mich – auch dank Yasmina – sehr wohl gefühlt und den Erfahrungsaustausch sehr genossen. Der Kurs war sehr lebendig, inspirierend und hat mich genau da abgeholt, wo ich bin – und auch bestens auf die Prüfung vorbereitet.

Sonja M.

Yoga mit Ölen geht tiefer – macht weiter. Die Öle ermöglichen den Teilnehmern intensivere Erfahrungen auf allen Ebenen. Sie erleichtern den Fokus zu halten, sie ermöglichen die Verstärkung der natürlichen Atmung und unterstützen die Qualität der Asanas. Den Praktizierenden fällt es leichter ihre feinstoffliche Körperebene wahrzunehmen. Die Meditationserfahrungen gehen tiefer und die Entspannung wird vereinfacht. Die Schwingung im Raum wird erhöht. Das Bewusstsein wird auf eine einfache unangestrengte Weise erweitert. Die Yogaerfahrung ist ohnehin ganzheitlich. Durch die Unterstützung der Öle wird diese vertieft und vereinfacht. Sie erleichtern ungeübten Menschen den Zugang zur Yogapraxis. Vielen Dank an Yasmina, die mir die Welt der Öle auf leicht verständliche Weise nahe gebracht hat.

Jasmin Bühler

„Ich verbinde altes Wissen mit neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.“
— Yasmina von Haßler